Versicherung

Herren Mannschaften.

An alle gemeldeten männlichen Meisterschaftsspieler. Diese Spieler sind für die Saison 2014 über den NÖTV (Beitragsvorschreibung) auch „Tennisunfall“ versichert.

Hier ein paar relevante Auszüge aus dem Informationsmaterial, welches ich zusammen tragen konnte.

Versicherungsschutz:

  • Die Versicherung umfasst Unfälle bei der Ausübung des Vereinssports, bei der Teilnahme an Sportveranstaltungen von Verbänden und Vereinen sowie bei Vereinsversammlungen und Festlichkeiten.
  • Unfälle auf dem Weg zu und von der versicherten Betätigung (Training, Turnierfahrten, Veranstaltungen, Sitzungen) sind eingeschlossen.
  • Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.

Als Unfall gelten auch folgende Ereignisse:

  • Verrenkungen von Gliedern sowie Zerrungen und Zerreißungen von an Gliedmaßen und an der Wirbelsäule befindlichen Muskeln, Sehnen, Bändern und Kapseln sowie Meniskusverletzungen.
  • Hinsichtlich krankhaft abnützungsbedingter Einflüsse findet insbesondere Art. 21 Pkt. 3, sachliche Begrenzung des Versicherungsschutzes, Anwendung.

Siehe auch:
http://www.diehelden.at/asvoe.html sowie http://www.noetv.at/Mitgliedschaft..1087,,,2.html